Das Konservierungs- und Digitalisierungszentrum Kanut

Das Konservierungs- und Digitalisierungszentrum Kanut ist - worauf der Name auch hinweist - ein Kompetenzzentrum für die Konservierung, Restaurierung und Digitalisierung.

Wir haben uns auf die Gegenstände mit einem kulturellen Wert gewidmet und bieten darauf bezogene verschiedene Dienstleistungen und auch Komplettlösungen sowie für Privatleute als auch Museen, anderen Gedächtnisinstitutionen und Unternehmen an:

  • wir führen die Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten durch;
  • wir ermitteln die Ursachen der Beschädigungen auf den Gegenständen und stellen ihren Zustand fest;
  • wir arbeiten die Konservierungsmethoden aus;
  • wir digitalisieren die Gegenstände mit einem kulturellem Wert, darunter auch für die Herstellung der Reproduktionen;
  • wir geben die Gutachten von Sachverständigen und die Wertgutachten ab;
  • wir organisieren Informationstage und Konferenzen;
  • wir verfassen die beruflichen Qualifikationsstandards der Konservatoren und führen die Qualifikationsprüfungen der Konservatoren aus;
  • wir verfassen die Sonderregelungen für den Denkmalschutz und führen die Denkmalschutz Aufsicht für die Kulturdenkmäler aus;
  • wir geben die Fachzeitschrift "Renovatum Anno ..." und andere Fachmaterialien heraus.

Die Themenbereiche, wozu wir beraten und die Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten durchführen: Gemälde und die polychromen Gegenstände, Möbel und sonstiges Holz, Metall, Papier, Textilien, Bindungen und Leder, Keramik, Glas und Gestein.